Die Reise beginnt…

Thules Kampf gegen Baal

"Ist's Blendwerk bloß, was ich erblicke?
It's Götterdämmerung?
Begrabne reiten!
Ihr spornt die Rosse mit spitzen Eisen!
Oder ist Heimkehr den Helden verliehn?"

Edda: Helgis Wiederkehr
Da brach auch der Grenzwall der Götterburgen,
Da lernten auch Wanen die Walstatt zerstampfen:
Da warf übers Feld Wotan den Speer,
Da war das Kriegsleid zur Welt gekommen.

Edda: Die Kunde der Wala

Die Geschichte beginnt in Norwegen gegen Ende des Zweiten Weltkrieges.

Deutsche Soldaten befinden sich in Drontheim und warten auf das was nun kommen mag.

Gibt es noch Hoffnung? Wohin werden wir gehen müssen?

GEHEIME ORDER

Teil 1

Es geht spannend weiter. Noch wissen unsere Kämpfer nicht viel von den streng geheimen Plänen. Doch Stück für Stück werden sie, ungläubig staunend, eingeweiht….der Sieg kommt erst nach dem Krieg! Dafür wird gearbeitet, geplant, gehofft, mit dem Herzen voll auf Seite des Heimatlandes, des Deutschen Reiches.

weiter im Menü

Die Geschichte Thule

Geschichte und Suche

Alles steht im Zusammenhang der Nordischen Völker und insbesonders die Völker Mitteleuropas. Von hoch im Norden liegendem Island, Grünland auch Grönland genannt, über Norwegen, Finnland, Schweden, Dänemark, England, Irland und das Deutsche Reich, erstreckte sich das direkte Verbreitungsgebiet vom ursprünglichen Nordland, auch Atlantis genannt und Hyperboräer.

Anstatt der bisher bekannten guten aber auch schlichten Erklärungen, gefällt mir eine Erzählung, die am Ende des Zweiten Weltkrieges beginnt, besonders einfühlsam und innerlich bewegend…sie beginnt mit dem Kampf von den Nachfahren des Ursprungsland und deren Machtzentrum…dem Mitternachtsberg….

deutsches U-Boot im 2. WK…technisch um 100 Jahre voraus

die Geschichte beginnt…bleibt am Ball, es geht tief in die Vergangenheit und offenbart die Wahrheit hinter den alliierten Festlegungen…

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑